SkF Stadt- und
Landkreis Karlsruhe

Betreutes Einzelwohnen

Betreutes Einzelwohnen für Jugendliche ab 16 Jahren

Betreutes_Einzelwohnen... ist ein Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren, die nicht mehr bei Ihren Eltern leben können.

  • bisher in einer Wohngruppe gelebt haben und in eine eigene Wohnung ziehen möchten
  • nicht in einer Gruppe leben wollen oder können
  • sich professionelle Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit wünschen

Das Angebot

... umfasst folgende Aspekte:

  • Leben in einer eigenen Wohnung
  • regelmäßige und verbindliche Einzelgespräche mit einer Sozialpädagogin / einem Sozialpädagogen
  • Unterstützung im Alltag, d.h. bei der Haushaltsführung, Umgang mit Geld oder Behördengängen
  • Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung
  • Krisen- und Konfliktbewältigung
  • Schulische und berufliche Förderung
  • Elternarbeit

Ziel...

... des Betreuten Einzelwohnens ist es, selbstständig und eigenverantwortlich zu handeln und das eigene Leben in die Hand zu nehmen.

Die Aufnahme erfolgt in Absprache mit dem Sozialen Dienst des zuständigen Jugendamtes.

Die Kosten werden in der Regel vom Jugendamt übernommen.

Ansprechpartner/in

Noe, Claudia
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Arbeitsgebiet: Ambulante Jugendhilfe
Standort:
Beratungsstelle
Akademiestraße 15
76133 Karlsruhe

bew@skf-karlsruhe.de
0721 913 75-20

Holtzhausen, Ulrike
Leiterin Ambulante Jugendhilfe

Arbeitsgebiet: Ambulante Jugendhilfe
Standort:
Sozialpäd. Familienhilfe
Stephanienstr. 31
76133 Karlsruhe

holtzhausen@skf-karlsruhe.de
0721 570 44 99-1
0721 570 44 99-9