SkF Stadt- und
Landkreis Karlsruhe

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ist ein Fachverband, Frauenverband und ein Verband in der Kirche.

Der Sozialdienst katholischer Frauen Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V. beschäftigt ca. 200 berufliche Mitarbeiter*innen in derzeit ca. 20 Arbeitsgebieten. Der SkF Karlsruhe wird durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet, der durch eine hauptamtliche Geschäftsführung (als Mitglied des Vorstands) sechs Abteilungsleitungen und Verwaltungsmitarbeiter*innen unterstützt wird. Weitere ehrenamtlich tätige Frauen bringen ihre beruflichen, persönlichen und spirituellen Fähigkeiten in die Gesamtarbeit des Verbandes ein, so dass sich ehrenamtliche und berufliche Arbeit ergänzen.

Der SkF ist für alle Frauen und Männer offen, die mitarbeiten möchten und seine ideelle Richtung mitzutragen bereit sind. Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Lebensbereichen können ehrenamtlich auf vielen Arbeitsfeldern des Verbandes mitwirken. Lebenserfahrung, Alltagskompetenz und Spontanität sind als Voraussetzung gefragt für die Mitgestaltung und die Veränderung gesellschaftlicher Situationen und Verhältnisse. Der Ortsverein ist auf den Arbeitsfeldern Jugend- und Familienhilfe, Betreuung, Beratung und der Frauenhausarbeit tätig. Er unterhält außerdem zwei Kindertagesstätten.

Ansprechpartner/in:

Katja
Schümer

Arbeitsgebiet:
Geschäftsführung
Standort:
Sozialdienst kath. Frauen e.V. – Zentrale
Akademiestr. 15
76133
Karlsruhe



0721 913 75-55

Hinweis zur Datensicherheit per E-Mail